Kortezubi
Erfahrungen von Reisenden in Wald von Oma
Mmozamiz

Ich bin extra den Wald von Oma oder d...

Ich bin extra den Wald von Oma oder den angemalten Wald besuchen gefahren, da ich schon von den Werken von Agustin Ibarrola gehört hatte und sie mit eigenen Augen sehen wollte. Der Spaziergang bis dahin ist es schon Wert, da man ihn über einen steilen Weg über 2,5 km erreicht. Durch den Wald und einmal oben, beginnst du die angemalten Stämme, die menschliche, tierische oder geometrische Figuren formen, zu entdecken. Man muss sich in der korrekten Position befinden und die Figur beginnt sich mit anderen Bäumen zu vereinen, es ist wunderbar. Und so, von der einen zur anderen Seite laufend, Stämme verbindent, Figuren entdeckend, verliert man das Zeitgefühl. Es ist wirklich die Sache wert.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Beatriz García Cristóbal
DE
SPA
Iago Y Maca
DE
SPA
Nina*
DE
FRA
Ainara Martínez González
DE
SPA
Erpp
DE
SPA
Diana Roche
DE
ITA
Charrán Mochilero
DE
SPA
Jose Lorenzo Espeso
DE
SPA
Naiara Espina
DE
SPA
Nikonista
DE
SPA
Wazoo666
DE
SPA
Gemma Bianco
DE
SPA
Isabel Muskiz
DE
SPA
El Guisante Verde Project
DE
SPA
Weitere Erfahrungen anzeigen
Teile deine Erfahrung
4,35 über 5 (20 Wertungen)
SEHR GUT