Queralbs
Erfahrungen von Reisenden in Vall de Nuria
Lonifasiko

Vall de Nuria ist im Winter ein klein...

Vall de Nuria ist im Winter ein kleines aber reizendes Skigebiet, ideal für die ganze Familie. Im Sommer macht der Schnee Platz für weite und grüne Wiesen, die diesen Ort perfekt zum Wandern, zum Entspannen und zum Bestaunen der Landschaft machen. Normal erreicht man Nuria von Ribes de Freser o Queralbs mit der Zahnradbahn. Die Fahrt mit dem Zug ist spektakulär, da man von 900 Metern auf fast 2000 Meter in sehr kurzer Zeit steigt. Für die Wanderlustigen gibt es einen schönen Weg, der parallel zur Zugstrecke verläuft und auf dem man von Queralbs in ungefähr 3 Stunden nach Nuria aufsteigt. Vom Wanderweg aus kann man den Flusslauf und seine Wasserfälle entlang der Bergschlucht besser wahrnehmen. Ab Nuria gibt es verschiedene Wandermöglichkeiten. Die beliebteste ist der Aufstieg zum Pico Puigmal oder der Aufstieg mit der Seilbahn zum Refugio, das oberhalb von Nuria liegt. Man sollte einfach irgendeinen Weg nehmen und beginnen aufzusteigen - der Ausblick über den See und das Vall de Nuria sind im Allgemeinen beeindruckend.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Jaume
DE
SPA
Juan Pons
DE
SPA
Suskiin
DE
SPA
Maria Rosa Ferré
DE
SPA
Jose Carlos Castro Valdivia
DE
SPA
Sulin
DE
SPA
Nany
DE
SPA
Marta Pilar
DE
SPA
Jose Luis
DE
SPA
Juan Carlos Román Álvarez
DE
SPA
Rodamons
DE
SPA
Miguel Angel Barroso Lorenzo
DE
SPA
David Manzanera Serra
DE
SPA
Giselle Ortega
DE
SPA
Weitere Erfahrungen anzeigen
Teile deine Erfahrung
4,56 über 5 (18 Wertungen)
SEHR BEEINDRUCKEND