Coriolis

Von Timbuktu aus reiste ich in die...

Von Timbuktu aus reiste ich in die umliegende Wüste, in der Hoffnung die gnadenlose Sonne, die charakteristisch ist, zu finden... Und an ihrer Stelle fand ich dichte Wolken, die diesen knappen und erwünschten Regen versprachen...Der Tuareg auf dem Bild (zu der Zeit mein Gastgeber) sah sie mit dem Gedanken ...Lass ihn fallen! an. Timbuktu ist bekannt für seine Moscheen, die Anlass für den sogenannten "sudanesischen Stil" gaben. Die bekanntesten sind die Djinguereber und Sankore, aber in dieser "Stadt der Heiligen" gibt es viele Tempel, die mehr oder weniger das Labyrinth der Altstadt durchziehen und sobald man um eine Ecke kommt, ist es normal einen Tuareg auf dem Weg zum erstbesten Tempel zu sehen um beten zu gehen.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Alicia Ortego
DE
SPA
Teile deine Erfahrung