Lissabon
Erfahrungen von Reisenden in Turm von Belem

Turm von Belem

Anreise
Telefon
Webseite
Speichern Deine Erfahrung hinzufügen
Davidmm

Der Turm von Belem ist ein kleiner...

Der Turm von Belem ist ein kleiner Festungsturm in dem gleichnamigen Viertel in Lissabon. Das Viertel befindet sich etwas entfernt vom Stadtzentrum und wenn man dort ankommt, hat man den Eindruck, dass man an einen dieser Orte gelangt ist, wo die Zeit still steht: Enge Gassen, und, ganz im lissabonner Stil, mit Fassaden aus Keramikplatten. Aber als wir in die Flussnähe kamen, wo sich der Turm befindet, schien es, als ob wir uns an einem anderen Ort befänden: Wir kamen an Stege und maritine Clubs, und auf einen langen etwas verlassenen Weg. Der Turm ist relativ klein. Es ist ein Warzeichen von Lissabon, obwohl er nicht für jeden Reisenden in greifbarer Nähe liegt. Er befindet sich in der Mündung vom Fluss Tejo und ganz in der Nähe von einem kleinen Park. Es ist eine idyllische Umgebung. Je nachdem von wo aus man den Turm betrachtet, meint man, er würde auf dem Wasser schwimmen, und außerdem nähert man sich ihm durch einen Steg, als ob man am Hafen wäre. Unter dem Zugang befindet sich ein kleiner steiniger Strand. Dadurch, dass der Ort etwas abseits liegt, hat man die Möglichkeit sich nicht mit allzu vielen Touristen zusammenzutun. Vor allem an einem sonnigen Tag machen die weiße steinerne Architektur und das Geräusch der schlagenden Wellen aus diesem Ort etwas Einzigartiges. Ich persönlich besuche den Turm jedes Mal, wenn ich in Lissabon bin.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Roberto Gonzalez
DE
SPA
Alisa Kolobova
DE
FRA
Laurent.thillaye
DE
FRA
Macmuseo
DE
SPA
Carlos Millán Gómez
DE
SPA
Cristina Gallego Madoz
DE
SPA
Alberto Olaya Garcia
DE
ENG
Petersen Christel
DE
FRA
Almudena
DE
SPA
Víctor Gómez - Machbel
DE
SPA
Grancalili
DE
SPA
Raffa Coffee
DE
ITA
Pacoalface
DE
SPA
Mlle M
DE
FRA
Weitere Erfahrungen anzeigen
Teile deine Erfahrung
4,42 über 5 (64 Wertungen)
SEHR BEEINDRUCKEND