Pokhara
Erfahrungen von Reisenden in Annapurna Circuit
Polo

Mehrere Gipfel machen das...

Mehrere Gipfel machen das Annapurna-Massiv aus, alle sind über 7000 Meter hoch. Beim Aufsteigen kann man sehen, wie sich die Vegetation verändert. Vom üppigen Unterholz der Wälder und dem Pflanzenreichtum im unteren Teil gibt es zur Spitze hin eher trockene Gewächse, kaum gibt es matojo (eine Trockenpflanze) und Sträucher. Hier wächst die nationale Pflanze Nepals, der Rhododendron. Die Luft ist sauber und frisch, da man sich nicht einmal mit einem Kraftfahrzeug nähern kann, es gibt nämlich keine Straßen. Die Bergdörfer sind grundsätzlich autonom und stellen Träger bereit. Sechs Tage erstaunlichen Trekkings.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Serviajera
DE
SPA
Angelo Zinna
DE
ITA
Marta Pombo Ribo
DE
SPA
Cliff Fawcett
DE
ENG
Gisela Zicarelli
DE
SPA
Aishwarya Pandey
DE
ENG
Anna Muñoz Diaz
DE
SPA
Nepal Treck
Mt Everest
Nepalguideinfo Guideinfo
Esteban Noguera Gil
Teile deine Erfahrung