Dubrovnik
Erfahrungen von Reisenden in Strände von Dubrovnik
Claire

Dubrovnik ist eine wunderschöne Stadt...

Dubrovnik ist eine wunderschöne Stadt mit einem ganz besonderen Charme, aber leider gibt es hier keine weißen Sandstrände. Es ist wirklich schwierig, in der Nähe einen Sandstrand zu finden, aber es gibt gute Alternativen: Viele Straßen der Stadt enden auf einem Felsvorsprung, von dem eine Treppe nach unten führt. Folgt man der Treppe landet man oft auf einigen Felsen wo man bestens baden kann. An vielen dieser Ecken findet man außerdem Strandbuden im Hippie-Stil, wo man sich eine Cola oder ein Bierchen genehmigen kann. Mir gefielen diese Buchten sehr, denn da das Wasser hier sehr tief ist, kann man sich von den Felsen aus ohne Gefahr ins Wasser stürzen. Man sollte allerdings die Schuhe anbehalten, denn zum einen kann man sich an den Felsen leicht verletzen, zum anderen ist alles voll mit Seeigeln, und wenn man nicht aufpasst hat man ganz schnell den Fuß voll mit Stacheln. Eine andere Möglichkeit ist, zu einem der Strände außerhalb der Stadt zu fahren, auch wenn die paar Sandstrände die es gibt oft sehr schmutzig sind. Dafür hat man von dort einen idyllischen Blick auf die Stadt, es gibt Duschen und sogar Bars. Auch hier kann es Seeigel geben, also sollte man die Badelatschen mitnehmen. Der größte Nachteil ist, dass das Wasser ziemlich dreckig und ölig ist. Beim baden merkt man es nur wenig, wer allerdings tauchen und Fische sehen will hat es schwerer, denn man muss ziemlich weit raus um überhaupt etwas zu sehen.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Milom
DE
FRA
Juhan Chang
DE
SPA
Mariano
DE
SPA
Cris
DE
SPA
Claire
DE
FRA
Mmozamiz
Sara Torras B
Teile deine Erfahrung
4,71 über 5 (7 Wertungen)
SEHR BEEINDRUCKEND