Berlin
Erfahrungen von Reisenden in Simon-Dach-Straβe
Guanche

Die Simon-Dach-Straβe die Hauptstraβe...

Die Simon-Dach-Straβe die Hauptstraβe im beliebten Stadtbezirk Friedrichshain. Dieses beliebte alte Viertel des alten Ost-Berlins ist jetzt ein Viertel der Künstler und Bohemiens. Die Anzahl der Cafés entlang der Straβe hat sich verdoppelt. Einige Künstler spielen Musik vor den Terrassen der Cafés und es herrscht ein Ambiente wie auf dem Land. Man hat nicht den Eindruck in einer Hauptstadt zu sein. In dieser Straβe gibt es auch viele kleiner Designermodeläden und Kunstgalerien, die am Wochenende offen haben. Die Cafés bieten ein unbegrenztes Brunchmenü am Wochenende, mit Eiern, Würstchen und Müsli, im allgemeinen bis 4 oder 5 Uhr nachmittags. Die Terrassen sind bei den verschiedenen Jugendgruppen des Viertels sehr begehrt, da sie einfach sind und etwas leichtlebiges haben. Die Cafés sind sehr billig. Im Allgemeinen kostet ein Brunch zwischen 6 und 7 Euro für all-you-can-eat. Nebendran liegt der Markt am Boxhagener Platz.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Paulinette
DE
FRA
Teile deine Erfahrung