Toledo
Erfahrungen von Reisenden in Monastery of San Juan de los Reyes

Monastery of San Juan de los Reyes

Anreise
Telefon
Speichern Deine Erfahrung hinzufügen
Marta Pilar

Während wir spazierten durch die Stra...

Während wir spazierten durch die Straßen, die uns zum Kloster, wir umgeben die Steinwände, lassen Sie uns einen Blick auf eine wunderbare Sammlung von Pflanzen und Blumen.

Es wurde im Jahre 1476 von der katholischen Könige zum Gedenken an die Schlacht von Toro erbaut und ist eines der Tempelanlagen, das als eine der besten Beispiele für Gothic-spanish -flämischen Stil; es wurde von Juan Guas gemacht.

Das Kloster hat zwei Stockwerke und ist ein Wunder voller Skulpturen, Fenstern und einer Kuppel, die Universitätsgebäude Stil in den großen Schärpen und Blumen in Stein gehauen aufgeteilt ist, haben die Mudejar Kunsthandwerk geschnitzt in Lärchenholz Verkleidung wunderschöne Löwen, die sie umgeben. Sie können das obere Cloister durch ein Bügeleisen Treppe im spanischen Stil zur Verfügung.

Es hat ein Hauptschiff und Kapellen zwischen den zementiert. hebt nicht Querschiff befindet sich im Erdgeschoss. Es stellt einen Dom Tower of vieleckigem Querschnitt Stock. Es zeigt heraldisch und epigraphisches Motiven. Im Inneren des Klosters können Sie die Terrasse von San Juan de los Reyes und feststellen, dass es ein Zufluchtsort weit vom Lärm der Stadt.

Der Besuch Stunden im Winter vom 1. Oktober bis 31. März sind von 10:00 bis 18:00 Uhr.
Lamaga

Das Kloster San Juan de los Reyes wur...

Das Kloster San Juan de los Reyes wurde von der katholischen Könige zum Gedenken an die Schlacht von Toro (1476) erbaut. Es ist eines der wertvollsten Beispiele Isabelline-gothic Stil in Spanien.

Es war für mich das Franziskanerkloster aus dem Wunsch von den Architekten Juan Guas gebaut. der Tempel ist Fassade sehen wir Symbole der katholischen Könige sowie de Eagle von San Juan und heraldisch Dekorationen.

Das Innere ist Perimeter ist bedeckt mit einem Streifen Commemorative Text, etwas sehr üblich in Arabische Kunst, so können wir die Anpassung des Christlichen Architektur. Das Kloster ist eines von der Spanischen Juwelen repräsentieren den Übergang von der Gotik bis zur Renaissance bezeichnet.

Obwohl Sie einen Eintritt in zu zahlen haben, ist es wert war, weil es sich um eines der schönsten Bauten in Toledo. einen seltsamen Tatsache: in der äußeren Fassade der Queen bestellte den hängen der Ketten der christlichen Sklaven, die 1429 in Granada. Man kann noch sehen sie hängen. Außerdem, neben dem Kloster haben Sie einen Aussichtspunkt mit einer großartigen Aussicht auf den Fluss und die neue Teil von Toledo. Man muss sie beobachten die kleinen Details; das Kloster von…
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Chris
DE
SPA
Miguel Angel Rumayor
DE
SPA
Nina*
DE
FRA
Alfonso Navarro Táppero
DE
SPA
Javi
DE
SPA
Blaise
DE
SPA
Roberto Gonzalez
DE
SPA
Natalia Perazzo
DE
POL
Gri
DE
SPA
Ignacio Izquierdo
DE
SPA
Enio De Castro Machado
DE
POL
Dany Morales
DE
SPA
Jorge Torrecilla López
DE
SPA
Weitere Erfahrungen anzeigen
Teile deine Erfahrung
4,73 über 5 (11 Wertungen)
SEHR BEEINDRUCKEND