Uyuni
Erfahrungen von Reisenden in Salar de uyuni
Paulinette

Die Wüste von Uyuni, neben des Salzse...

Die Wüste von Uyuni, neben des Salzsees mit gleichem Namen gelegen, ist eine trockene Hochebene, in dreitausend Meter Höhe, mit außergewöhnlichen Farben, die einen umhauen. Um dies zu sehen, muss man eine Tour machen, die einen zu allen Naturschönheiten des bolivianischen Salzsees bringt. Die Region nennt sich Lipez. Es ist eine arme Region, die aufgegeben wurde, als Uyuni kein Ort für Warenaustausch mehr war. Da sie sich an der Grenze zu Chile befand, fuhren von dort aus viele Züge mit Mineralien, doch als dann die diplomatischen Beziehungen schlechter wurden, wurde die Grenze außer Betrieb genommen und bestand nur noch für den Transit von Touristen und ist heute ein nebensächlicher Ort des Landes. Um eine Agentur auszuwählen, sollten man wissen, dass alle gut sich und außerdem, wenn sie ihr Kontingent an Reisenden nicht ausfüllen können, dann wird man zu einer anderen Agentur geschickt, wobei nur eine Provision fällig wird. Derweil kann man versuchen, ihre Referenzen zu sehen. Was man im Dorf so sagt, die Leute, die gerade zurück gekommen sind, aber man kann nie genau wissen, welches Fahrzeug oder welchen Führer man hat, bis man selbst dort ist. Wenn man bereits mit einem Grüppchen von 3 bis 4 Personen kommt, kann man versuchen, die Preise zu verhandeln. Wir drückten den Preis von 80 auf 50 Euro für 3 Personen, aber wir gingen mit 5 Leuten mehr.
Charo Asecas

Wo der Himmel die Erde küsst: Salar d...

Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Serviajera
DE
SPA
Carlos Olmo
DE
SPA
Danielle Gimenes
DE
POL
Laurent Perugia
DE
FRA
Clarissa Donda Nazareth
DE
POL
Fernando Decundo
DE
SPA
Giuseppe Civica
DE
ITA
Rafael Adrian Salinas Eduardo
DE
SPA
David Martín Madroño
DE
SPA
Noemí Galera Ribera
DE
SPA
Debora Aparecida Da Silva
DE
POL
Jackeline Mota
DE
POL
Bibiana Antunes
DE
POL
Weitere Erfahrungen anzeigen
Teile deine Erfahrung
4,95 über 5 (168 Wertungen)
SEHR BEEINDRUCKEND