Paulinette

Dibaka ist ein sehr schönes Restauran...

Dibaka ist ein sehr schönes Restaurant im Stadtzentrum Sofias. Das Essen ist sehr gut und der Service ist angenehm. Am Wochenende ist das Restaurant so überfüllt, dass man keinen Tisch reservieren kann.
Wir aßen wie Könige und tranken jeweils eine Flasche Bier und Wein zu zweit, und aßen Vorspeise und Hauptgericht; und das alles für nur 10 Euro pro Person! Unglaublich billig! Das Restaurant ist keinesfalls nur eine kleine Eckkneipe. Es hat eine schöne, mit Pflanzen dekorierte Terrasse und ein Teil unter der Veranda. Im Restaurant wird geraucht und die Räume sind nicht gut belüftet, aber es ist auch ein kleiner Nichtraucherraum vorhanden. In Bulgarien wird im Allgemeinen viel geraucht.
Die Suppe wird mit Brot oder Brötchen serviert, die nach bulgarischer Essmanier immer mit Brot/Brötchen gegessen wird. Die traditionellen, gerösteten Paprika gefüllt mit Fleisch und Joghurt-Sauce waren sehr lecker. Wir waren, abgesehen von dem ein bisschen zu hohen Lautstärkepegel im Restaurant, sehr zufrieden mit der Qualität des Restaurants.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Jean Charles
DE
FRA
Teile deine Erfahrung