Paris
Erfahrungen von Reisenden in Pfarrkirche La Madeleine

Pfarrkirche La Madeleine

Anreise
Telefon
Webseite
Speichern Deine Erfahrung hinzufügen
Paulinette

Die Pfarrkirche La Madeleine befindet...

Die Pfarrkirche La Madeleine befindet sich auf dem gleichnamigen Platz, direkt hinter der Place de la Concorde. Der Bau des neoklassizistischen Gebäudes dauerte 85 Jahre, da sich Frankreich damals in einer Zeit politischer und sozialer Spannungen befand. Napoleon plante, den Bau als Denkmal für seine Grande Armee zu nutzen, später wurde er beinahe zum Bahnhof umgebaut (schlussendlich wurde dann doch der Bahnhof St. Lazaire gebaut), und schließlich wurde dann doch eine Kirche daraus. Man erreicht sie mit der modernen, komplett automatisierten Metro-Linie 14, Haltestelle Madeleine. Am Platz Madeleine befand sich früher eines der Stadttore und mit dem Bevölkerungswachstum des Viertels wurde im 15. Jahrhundert mit dem Bau einer Kirche bgonnen, die zweimal vergrößert wurde. Als das Viertel dann Paris angegliedert wurde, beschloss man, andernorts eine größere Kirche zu errichten und St Madeleine geriet in Vergessenheit bis sie von Napoleon wiederentdeckt wurde. Auf der anderen Seite der Seine befindet sich die Nationalversammlung, die ebenfalls an einen griechischen Tempel erinnert und mit der Madeleine in Symmetrie zu stehen scheint.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Pamela Ferrari
DE
ITA
Marta Pilar
DE
FRA
Archy
DE
SPA
Leo
DE
FRA
Cindy --
DE
FRA
Meninha
DE
SPA
Iuliana Covaliu
DE
FRA
Cédric Lebailly
DE
FRA
Coline
DE
FRA
Pacoalface
DE
SPA
Irène
DE
FRA
Anaïs Ballanger
DE
FRA
Gonzalo Moreno
DE
SPA
Antonio Munoz Vico
Weitere Erfahrungen anzeigen
Teile deine Erfahrung
3,94 über 5 (17 Wertungen)
SEHR GUT