El Calafate
Erfahrungen von Reisenden in Parque Nacional Los Glaciares

Parque Nacional Los Glaciares

Anreise
Webseite
Speichern Deine Erfahrung hinzufügen
2Weltenbummler

Egal aus welcher Richtung man mit dem...

Egal aus welcher Richtung man mit dem Mietwagen anreist: Die Fahrt nach El Calafate und zum Nationalpark ist weit - doch er lohnt sich!
Man wird belohnt mit einmaligen Eindrücken von dem gigantischen Perito-Moreno-Gletscher. Durch eine vorgelagerte Insel kommt man fast zum Greifen nahe an den Gletscher heran und kann dann hautnah miterleben, wie einzelne Eisbrocken von der Gletscherfront abbrechen und in den See stürzen. Besonders intensiv erlebt man dieses Naturschauspiel bei einer Fahrt mit einem Katamaran. Die Gletscherfront ist bis zu 80 Meter hoch und mündet in den Lago Argentino. Einer solchen Naturschönheit kommt man nur an wenigen Orten der Erde so nah. Der Perito Moreno ist eimalig und sein traumhaftes eisblaue Farbe vergisst man nie wieder. Natürlich weht einem auch immer der frische patagonische Wind kräftig um die Ohren...
Die Infrastruktur des gesamten Nationalparks wird scheinbar immer weiter ausgebaut. Der Park ist sehr groß und man kommt an verschiedenen Stellen auch das Ufer des Gletschersees mit seinem türkis-milchigem eiskalten Wasser heran. Die nächste Übernachtungsmöglichkeit findet sich allerdings erst in El Calafate, z.B. Im Hostel Buenos Aires.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Marta Pilar
DE
SPA
Agustina Alfaro
DE
ENG
Esther
DE
SPA
Mathilde
DE
FRA
Melitha Blasco
DE
SPA
Vicente Cantó Cantó
DE
SPA
Florencia Scauso
DE
SPA
Julianna
DE
POL
Adelfamotor
DE
SPA
Roberta
DE
ITA
Laurent.thillaye
DE
FRA
Patiki
DE
SPA
Clara140
DE
SPA
Sisu
DE
SPA
Weitere Erfahrungen anzeigen
Teile deine Erfahrung
5,00 über 5 (4 Wertungen)
SEHR BEEINDRUCKEND