2Weltenbummler

Der Zuckerhut ist das Wahrzeichen von...

Der Zuckerhut ist das Wahrzeichen von Rio de Janeiro. Von ihm aus hat man einen phantastischen Blick über die Cidade Maravilhosa mit ihren Bergen und Traumstränden!
Mit der legendären Seilbahn fährt man zunächst auf den vorgelagerten kleineren Berg "Morro da Urca" bevor es bis zum 396 Meter hohen Gipfel des Zuckerhuts geht. Auf dem Pão de Açúcar oder auch Sugarloaf tummeln sich zahlreiche Touristen. Kein Wunder, denn der Ausblick ist wirklich spektakulär: Man sieht die Guanabara-Bucht, die Strände der Stadtteile Copacabana, Botafogo und Flamengo. Nicht zuletzt hat man einen freien Blick auf das 2. Wahrzeichen der Stadt: Der Corcovado mit der Christusstatue. Rio wird nicht grundlos die "am schönsten gelegene Stadt der Welt" genannt!
Auch wenn es vor Touristen nur so wimmelt (und man für die Seilbahn lange anstehen muss, wenn man nicht gleich früh dort ist), so entdeckt man auch hier unberührte Natur. So wundert man sich nicht, wenn plötzlich kleine süße Äffchen in den Bäumen umherspringen.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Viajesyfotografia
DE
SPA
Juan Manuel Sole
DE
SPA
Macgreg
DE
ITA
Carlos Olmo
DE
SPA
Melitha Blasco
DE
SPA
Pablo Quijada
DE
SPA
Mini Whales
DE
FRA
Marie-Aurélie Graff
DE
FRA
Delita Vera
DE
SPA
Renata Pedrosa
DE
POL
Esther Miguélez
DE
SPA
Céline
DE
FRA
Raul Sf
DE
SPA
Diogo Telles
DE
POL
Weitere Erfahrungen anzeigen
Teile deine Erfahrung
4,46 über 5 (13 Wertungen)
SEHR BEEINDRUCKEND