Avila
Erfahrungen von Reisenden in Naturschutzgebiet Valle de Iruelas

Naturschutzgebiet Valle de Iruelas

Anreise
Telefon
Webseite
Speichern Deine Erfahrung hinzufügen
Naxos

Eine der größten Attraktionen der Reg...

Eine der größten Attraktionen der Region im Süden der Provinz Avila ist das Naturschutzgebiet Valle de Iruelas, wo sich einer der wenigen Brutplätze der Mönchsgeier in Europa befindet. Physisch ist das Tal auf drei verschiedene Gemeinden aufgeteilt (El Tiemblo, El Barraco und Navaluenga) und liegt eingegrenzt zwischen den Hängen des Pico de Casillas und dem Stausee von Burguillo. Es verfügt über verschiedene wirklich interessante Wanderwege und ist und nicht zu überlaufen, daher ist es nicht ungewöhnlich, Rehe, Wildschweine, Eichhörnchen, usw. auf den Wegen zu sehen. Man kann auch den gelegentlichen Fuchs sehen und es soll sogar möglich sein, Luchse zu sehen (obwohl die Großkatze der Halbinsel in ihrem Lebensraum äußerst schwierig zu sehen ist). Es gibt ein Haus der Darstellung des Parks in der Gegend von Las Cruceras, am Fuße des Stausees, wo sie Informationen über die Routen, Flora und Fauna des Reservats haben. Für Wissbegierige: Felix Rodriguez de la Fuente hat hier einige Episoden seiner legendären Serie, Der Mensch und die Erde, gedreht, in den Gründen von Valle de Iruela.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Macmuseo
DE
SPA
Casillassemueve Casillas Se Mueve
DE
SPA
Grsarco
DE
SPA
El Viajero Motero
DE
SPA
Freeride
DE
SPA
Ángel Hernández Núñez
DE
SPA
Lucia Jimenez
DE
SPA
Daniela Hernández
DE
SPA
Carlos Callejo
DE
SPA
Elena Dupraz Sancho
DE
SPA
Juan Luis Jiménez
DE
SPA
Andrés García Cortés
DE
SPA
Sabrina Rodriguez
DE
SPA
Ismael Hernandez Cenalmor
Weitere Erfahrungen anzeigen
Teile deine Erfahrung