Berlin
Erfahrungen von Reisenden in Mauermuseum
Guanche

Das Mauermuseum ist das Museum über d...

Das Mauermuseum ist das Museum über die Berliner Mauer. Es befindet sich neben dem Check Point Charlie und der Eintritt kostet 12 Euro. Es ist recht teuer im Vergleich zu den staatlichen Museen. Man beginnt in einem Raum, der einem die Geschichte der Mauer erzählt, erbaut im Jahre 1961. Und dann erzählen sie einem, wie die Menschen aus dem Osten versucht haben in den Westen zu fliehen. Es geht vom Ballon bis hin sich in dem Motor eines Autos zu verstecken, oder der Verlobten den Pass zu stehlen, um seine wirkliche Frau rüber zu holen, die ihr ähnelte. Es ist unglaublich, was die Menschen gemacht haben, um in die Demokratie zu kommen. Es gibt ein Kino, wo Filme gezeigt werden und Gespräche stattfinden. Es gibt einige Stücke der Mauer, die bewahrt wurden, als die Mauer fiel, und andere Objekte, die an die Zeit erinnern. Es ist interessant zu wissen, dass das Museum vor dem Fall der Mauer eröffnet wurde.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Paulinette
DE
FRA
Callejeros Viajeros
DE
SPA
Teile deine Erfahrung