Montblanc
Erfahrungen von Reisenden in Montblanc
Almudena

Diese Pagode hat eine Höhe von 43 Metern

Sie wurde im Jahr 684 als Gebetsort erbaut. Im 16. Jahrhundert, genauer gesagt 1556, verschwand der obere Teil wegen eines Erdbebens, was ihre Höhe von 45 auf 43 Meter reduzierte. In den Gärten der Pagode gibt es eine riesige Glocke, wir hatten das Glück, dass sie geschlagen wurde und sie hatte einen sehr tiefen Klang. Ich kann mir vorstellen, dass man sie die kleine Wildganspagode nennt, um sie von der großen Wildganspagode, die noch etwas älter ist, zu unterscheiden, sage ich... Wenn man hinausgeht, gibt es in einem der Gebäude etwas wie eine Ausstellung von chinesischer Kallegrafie und für einen ziemlich günstigen Preis (ich erinnere mich, dass es günstig war, aber an den genauen Preis erinnere ich mich nicht mehr) wird Ihnen Ihr Name in chinesischen Zeichen auf Papier mit dem Stempel der Pagode geschrieben.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Macmuseo
DE
SPA
Antartida
DE
FRA
Salva Pastor
DE
SPA
Montserrat Viladoms
DE
SPA
Ximo Meseguer Maura
DE
SPA
Noemi Nuñez Polo
DE
SPA
Toprural
DE
SPA
Javi Lazcano Alonso
Jose Sancho
Laura Pueyo
Angels Argiz
Teile deine Erfahrung
5,00 über 5 (5 Wertungen)
SEHR BEEINDRUCKEND