Marrakesch
Erfahrungen von Reisenden in Marrakesch
Naxos

Mehr noch als den unschätzbaren Wert...

Mehr noch als den unschätzbaren Wert ihrer Paläste und ihrer faszinierenden Moscheen, hebt sich Marrakesch durch die Möglichkeit hervor, die sie bietet, den Alltag von Marokko zu entdecken. Es ist ein bisschen ein Klischee, aber die Stadt lässt sich viel besser erforschen, wenn man nicht auf die Straßenkarten zurückgreift (die andererseits von geringem Nutzen sind). Es ist meiner Meinung nach besser, dorthin zu gehen, wo einen der Instinkt hinbringt und sich - wenn man kann - von den touristischen Gegenden und den Souks zu entfernen. Normalerweise ist es einer dieser Spaziergänge, der mit vielen Klischees und vorgefassten Bildern aufräumt. Das Leben verstreicht friedlich in den Straßen von Marrakesch und von improvisierten Führern abgesehen, stört einen in der Regel niemand, außer um bon jour zu sagen.
Guanche

Sie dienen dazu, Touristen oder...

Sie dienen dazu, Touristen oder Getreidesäcke mit Lebensmitteln zu befördern, die Karossen befinden sich überall in Marrakesch. Am Ende des Tages ist es das Romantischste, eine Ausfahrt zu machen, gewöhnlich startet man vom Platz Jemaa el Fna, in Richtung der Gärten Menara. Die Karossen warten im Süden des Platzes, wenn man nach Koutoubia geht. Wenn man in den engen Gassen der Medina einen Jungen "Balek, Balek" schreien hört, bedeutet das: Achtung! Und, dass er mit einer Karosse kommt und passieren will. Sie werden traditionell verwendet, obwohl die Leute jetzt eher die kleinen roten Taxis nehmen, um in die moderne Stadt zu fahren. Aber die Marrakescher schätzen gelegentlich auch einen Ausritt zu Pferd. Es kostet etwa 100 Dh pro Stunde, variiert je nach Route und Tageszeit.
Casasroger

Marrakesch

Die Stadt hat einen besonderen Reiz und ist etwas chaotisch. Hier wird kultureller Wandel deutlich, obwohl sie schon sehr verwestlicht ist. Hervorzuheben ist der Palmenhain: Außerhalb von befindet sich ein enormer, wunderschöner Palmenhain, welchen man mit einem Touristenbus erreichen kann. Der Platz Jema el Fnaa ist ein Platz voller Menschen und je nach Tageszeit gibt es verschiedene Stände. Es ist ein Ort, an den man jede Nacht zurückkehren will, sei es zum bummeln oder zum abendessen. Der Platz befindet sich neben dem Zoco, einem permanenten Markt auf dem alles verkauft wird. Essen ist wirklich preiswert und für alles andere muss man handeln. Ich kann diese Stadt wirklich nur empfehlen.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Miguel A. Cartagena
DE
SPA
Reconquista
DE
SPA
Roberto Gonzalez
DE
SPA
Gerard Decq
DE
FRA
Olga Masó
DE
SPA
Laia Rodriguez
DE
SPA
Carooola
DE
ITA
Marian Valles
DE
SPA
Carlos De Bustos
DE
SPA
Juan Manuel Sole
DE
SPA
Mohadeldesierto
DE
SPA
Laura Suarez Villarreal
DE
SPA
Weitere Erfahrungen anzeigen
Teile deine Erfahrung
4,43 über 5 (23 Wertungen)
SEHR BEEINDRUCKEND