Caen
Erfahrungen von Reisenden in Märkte von Caen
Guanche

Wie die meisten Märkte in Frankreich,...

Wie die meisten Märkte in Frankreich, überraschten uns die Märkte in Caen durch die große Anzahl und Vielfalt der Produkte. In dieser Stadt sind die Märkte ziemlich über die ganze Stadt verteilt und es gibt nicht einen, der riesig ist, sondern man findet viele Ecken mit Verkaufsstellen an diversen Stellen; normalerweise öffnen nicht alle am selben Tag (außer am Sonntag, an dem man tatsächlich viele Verkäufer arbeitend vorfinden kann), sondern jeder Tag ist für einen bestimmten Bezirk vorbehalten. Auf den Märkten gibt es gewöhnlich auch andere Arten von Ständen, die vielleicht Keramiken oder andere Handwerksarbeiten verkaufen, sowie Fast-Food-Stände; letztere ändern sich von einer Region zur anderen, deshalb empfehle ich, ein Baguette (oder was auch immer) mit etwas sehr Typischem der Region zu bestellen; in Caen könnte man ein Andouille Baguette bestellen, die Zutaten lasse ich diejenigen herausfinden, die etwas Neues ausprobieren wollen. Ein Markt, der mich beeindruckt war der am Platz Courtonne, der täglich geöffnet und auf Gemüse und Obst spezialisiert ist; es ist überraschend, eine solche Vielfalt an Kartoffeln oder Äpfeln zu sehen. Es ist ein empfehlenswerter Besuch - entweder, um die lokale Gastronomie zu genießen oder die Sitten und Gebräuche der Bewohner von Caen etwas näher kennenzulernen. Um sich näher zu informieren, kann man die Website der Stadt Caen besuchen, die über Öffnungszeiten und Adressen informiert.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Paulinette
DE
FRA
Paulinette
DE
ITA
Teile deine Erfahrung