Oaxaca
Erfahrungen von Reisenden in Mercado benito juárez
Miskita

Vor ein paar Tagen wurde ich von eine...

Vor ein paar Tagen wurde ich von einem Mann, einem Amerikaner, dem ich mit der spanischen Sprache helfen sollte, angesprochen. Als er sah, dass ich seine Sprache spreche, begann er ein Gespräch mit mir, in dem Wunsch, mir von seiner Reise zu erzählen. Er war in Merida, um das römische Museum zu besuchen. Er kam aus Los Angeles. Ich fragte ihn, warum er nicht besser nach Rom gegangen ist, da ich dachte, dass sein Interesse sich rein aufs Archäologische und Künstlerische konzentrierte, aber er antwortete mit einem Lachen. Mir ist egal, was sich drinnen befindet, sagte er. Ich bin aus den Vereinigten Staaten gekommen, um das Gebäude zu sehen. Ich kannte es schon, führte er mit einem besonderen Glanz in seiner Rede aus, aber auf Fotos. Auf Fotos... das ist nicht das gleiche. Es zu sehen... ist beeindruckend. Ich war begeistert. Er lächelte und wir sprachen ein wenig über Moneo, den Architekten, der einen Kontinent gab, für alle die römischen Dinge, die sein Bauwerk in Merida beschützt. Es ist ein Kunstwerk, sagte mir dieser andere Architekt, der von so weit her gekommen war, nur um die Wände des Museums zu betrachten. Mir kommt es auch so vor, dass das Gebäude so beeindruckend ist, dass es von dem ablenkt, was drinnen ist. Die römischen Spuren sind Kunst, antwortete ich ihm. Wir verstanden uns mit einem Lächeln. Wir sehen die Welt von unterschiedlichen Blickpunkten aus.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Paulinette
DE
FRA
Zai Aragon
DE
SPA
Mariana Castillo Hernández
DE
SPA
Diana Patricia Montemayor Flores
DE
SPA
Daniela Villarreal
DE
FRA
Edy Pereira
DE
POL
Itzel Cisneros Mondragón
DE
SPA
Lourdes Azpiri
DE
SPA
Sandra Alicia Ordoñez Perez
Erandi
Teile deine Erfahrung
5,00 über 5 (1 Wertungen)
SEHR BEEINDRUCKEND