Sevilla
Erfahrungen von Reisenden in Los Venerables hospital

Los Venerables hospital

Anreise
Telefon
Webseite
Speichern Deine Erfahrung hinzufügen
Maider

Wenn Sie einen Bummel durch das Viert...

Wenn Sie einen Bummel durch das Viertel Santa Cruz, können Sie nichts falsch machen das Hospital de los Venerables.. Es ist sehenswert da es viele Werke von berühmten Künstlern von Sevilla hat.

Die Geschichte des Hospital begannen als die Brotherhood 'El silencio' (Die stille) beschlossen, im Jahr 1627 zum Schutz ältere Priester, die Armen und die Behinderte und mieten Sie sich ein Haus, wo sie Shelter erhielten, Unterstützung und gepflegt.

Diese Arbeit fortgesetzt bis wann die gleichen Bruderschaft noch mit dem Ziel, die ausschließlich zur Deckung der Aufgabe gegründet wurde sie da freute Verlängerung des Krieges.1627 ausgeführt worden, und das Krankenhaus zu bauen.

Der Brotherhood geschützt die Canon Justino de Neve im Jahre 1675 mit dem Ziel, die Residenz der ehrwürdigen Priester. Unter der Leitung des Architekten Juan Dominguez, waren die Arbeiten abgeschlossen 1697 Die Adresse ist in den Händen von Leonardo de Figueroa.

Mit den Mitteln der Gründerfamilie Brotherhood, Almosen und Einrichtungen der Monarchen gehalten werden von dem Träger.

Die Architektur der Gebäude ist im barocken Stil eingerichtet und verfügt über ein Sevilla Innenhof mit Brunnen von Simon de Pineda gestaltet und mit Azulejos eingerichtet.

Rund um den Innenhof sind alten Bogengängen Galerien saß auf toskanische Marmorsäulen. Ein weiteres Merkmal ist die Farbe, mit denen sie die weißen verputzten mit dem Rot der brick wulstig ausragende, Zargen und Friesen kontrastreiche schmücken.

Die Kirche hat einen einzigen Kirchenschiff bedeckt von einem halben tonnengewölbe. Im Inneren der Kirche kann man Fresken von Valdés Leal bewundern. Die Gemälde, die die Gewölbe und die Wände Abdeckung wurden von der Sohn von dem Maler, Lucas Valdés Leal bewundern. Sie simulieren Wandteppichen und repräsentieren die Triumph des Pontifikats.

An der Hauptstraße zurückkommen kann man bewundern Sie die 1952-54 von San Fernando, auch die Arbeit von Lucas. San Clemente und San Isidoro sind auf jeder Seite vertreten, gemacht von Virgil Maltoni. Die Erleichterung Figuren von Johannes dem Täufer und St. Johannes der Evangelist sind Martinez Montanes und Datum der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts zugeordnet.

bemerkenswert sind auch die zentrale Panel des erneut von St. Jerome. Die Figuren von San Fernando und San Pedro, befindet sich unter der Chor, waren von Pedro Roldán gemacht. Die Kanzel, machte mit mehrfarbigen Marmor und wertvollen Holz die Arbeit von Francisco de Barahona ist.

Murillo, der ein Freund von Justin de Neve gestrichen war, auch für das Krankenhaus arbeiten, die Einwandfrei, eines seiner berühmtesten Werke, die jetzt im Museo del Prado in Madrid ausgesetzt ist.

Seit 1991 beherbergt es das Focus-abengoa Foundation (Sevilla Fonds für die Kultur), die zwischen 1987 und 1991 restauriert. Nach der Restauration, wurde das Gebäude eröffnet von Königin Sofia auf 5. November 1991 mit einer Ausstellung widmet sich Sevilla Gemälden der Golden Age. Es ist auch ein kulturelles Zentrum für Ausstellungen aktiviert, und auch Konzerte, Konferenzen und Seminare.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Anadel
DE
SPA
Chris Pearrow
Helena
Teile deine Erfahrung