Alejandra Yáñez

Sie haben den Körper zu füttern und n...

Sie haben den Körper zu füttern und nicht einfach nur die Seele baumeln zu lassen. Putting entfernt ein dreigängiges Cocido Madrileño - einen Eintopf mit Kichererbsen, Fleisch, Würstchen, Gemüse, und Brühe, wäre meine erste Wahl sein. Und hier haben wir das Problem. Dort sind wir uns endlosen Meinungen darüber, wo man die besten Cocido in Madrid. Ich würde km von Lhardy, die nur ein paar Schritte vom Sol (Reservierung empfehlenswert ist zu empfehlen: 91-521 33 85 /522 22 07). Die Mahlzeit wird ca. 65 Euro geführt, weil sie noch eineinhalb Jahrhunderte Dauerbetrieb, km von Lhardy noch eine raffinierte und teuer ist. Danach würde ich ein wenig "spanische Yoga empfehlen", auch wenn für eine halbe Stunde, die Kalorien vom zu realisieren.
Meine erste Wahl wäre umstritten, und so entschied ich, eine Website gewidmet, die besten Cocido in der Region und der Bewertung der bekanntesten Betriebe: http://www.cocidomadrid.com(es ist in Spanisch). Es ist eine Website für Gourmets Küche. Aber seien Sie vorsichtig, denn viele Orte, die man nur Cocido einmal in der Woche gibt es also am besten erst einmal fragen's.
Chaimae

Als ich noch klein war, haben meine...

Als ich noch klein war, haben meine Eltern mich zu sehen die Drei Könige im El Corte Inglés. Früher haben wir einen Spaziergang durch die Puerta del Sol, wenn man zu Fuß die Carrera de San Jerónimo und haben ein warmes consommé in km von Lhardy. Dies ist eines meiner Lieblings Weihnachten Mal Aktivitäten je da.
km von Lhardy ist ein Delikatessengeschäft, geschmückt mit einem herrlichen Isabeline Spiegel, wo Sie versuchen Sie eine Tasse consommé (oder mehrere) mit oder ohne Sherry Wein, begleitet von einem Schinken croqueta oder ein Paté Sandwich. Es ist ein Snack, dass man in der Zeit zurück bringt, und sorgt dafür, dass man ein wenig mehr "aristokratischen."
Ru Bén

km von Lhardy, 1839. Madrid.

Alles ist makellos, wie auch immer, und strahlt die zuvorkommende und aristokratischen Atmosphäre des 20. Jahrhunderts Madrid. Es besteht aus einem großen Speisesaal und 5 private Zimmer mit echten Museumsstücken Zeugen der Geschichte dieses Landes sind. Dies ist das dritte Mal, dass ich von der berühmten km von Lhardy Restaurant war schon ein leckeres Cocido und als Nachspeise, einen "Überraschung Soufflé." nicht im Geschäft, entweder nicht entgehen lassen.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
María José Morr
DE
SPA
Serviajera
DE
FRA
Madrid Ciudad
DE
SPA
Ruben Fernandez Fernandez
Teile deine Erfahrung
5,00 über 5 (3 Wertungen)
SEHR BEEINDRUCKEND