Albion
Erfahrungen von Reisenden in Le Cannonier, PointeAux
Jorge Rapallo

einer der Juwelen des indischen Ozean...

einer der Juwelen des indischen Ozeans, wenn du das Tauchen und ruhige Orte magst, empfehle ich das Hotel Cannonier, gutes Essen, gute Live-Jazz-Musik nach dem Essen und gute nächtliche Unterhaltung. Die alte Festung des 18.Jahrhunderts erhält noch zwei alte Kanonen und ein Forum in Form der Festung. Es gibt drei verschiedene Strände am gleichen Korallenriff, wo man in zwei Metern Tiefe Tauchen kann. Man kann einen Spaziergang zum öffentlichen Strand von troux aux bech machen und sich mit der einheimischen Bevölkerung mischen, deren Grossteil Kreolen sind, eine Mischung aus Schwarzafrikanern und Indianern (aus Indien), die Frauen sind sehr schön und kleiden sich in indische Saris. Es gibt viele indische Feste am Strand und Opferungen. Fahr einmal mit dem Bus zum Hafen Luis und vergiss nicht den Inselhafen und den Gewürzmarkt zu besichtigen. Sie verfolgen dich nicht, man muss unbedingt einen Katamaranausflug zur Insel mit dem Wild machen, es ist die Erde mit sieben Farben und Wasserfällen...
Teile deine Erfahrung
3,50 über 5 (2 Wertungen)
EMPFEHLENSWERT