Laguardia
Erfahrungen von Reisenden in Laguardia
Fany

In der Region La Rioja Alavesa finden...

In der Region La Rioja Alavesa finden wir diese wunderschöne mittelalterliche Stadt, in einem Spaziergang entlang der Straßen wie bis in das 15. Jahrhundert zurück. In der Tat, der Tag, an dem wir da waren war es ein mittelalterlicher Markt, schafft eine perfekte Atmosphäre.

Die Mauer, die etwa zwei Meter hoch, umgibt die ganze Stadt, wodurch sie eine noch viel mehr beeindruckende Erscheinung, wie auch seine Straßen, eng und mit steinernen Gebäuden.

hervorzuheben ist Santa María de los Reyes, ein Kloster mit einem gotischen Fassade wo wir eine wichtige polychromed Portico finden, gehört zu den wenigen, die intakt in Spanien bleiben.

Es ist ein geheimes Ecke von Álava, die einen Besuch wert ist und wo man auch die fantastische Baskische Gastronomie genießen.
Melitha Blasco

Laguardia liegt in der Region La Rioj...

Laguardia liegt in der Region La Rioja Alavesa gelegen. Die Wirtschaft der Stadt besteht aus der Welt des Weines.

Es ist die Hauptstadt eines der bekannteren Wein Regionen in Spanien, und zu Fuß entlang der Umgebung ist herrlich, da können Sie die Weinberge, ordentlich ausgerichtet, mit einem zerklüfteter gebirgig Hintergrund, die im Kontrast zu den grünen Farbtönen. Es ist ein Vergnügen, diese Gegend besuchen.
Juan J J M

Eine mittelalterliche Stadt befindet ...

Eine mittelalterliche Stadt befindet sich auf der Spitze eines Berges mit seiner peripheren Wand und atemberaubende Ausblicke. Außerdem beherbergt es die Weinkeller entworfen von Santiago Calatrava für Ysios, einem herrlichen Wein.

Die Stadt ist sehr schön für Spaziergänge und reden kann man die Kirche von Santa María de los Reyes und besuchen Sie den Marktplatz, wo es einen Wecker über das Rathaus ist, und jede Stunde kommen einige Puppen aus Tanz.

Verpassen Sie nicht die wunderschönen Ysios Weinkeller, mit einer geführten Tour, die man muss im Voraus buchen. Wenn Sie zum Essen in ein guter Ort, gehen Sie zu Migueloa. Es hat ein ausgezeichnetes Essen, obwohl es teuer ist. Ein weiterer Ort ist das Restaurant des Marixa Hotel, sehr gutes, traditionelles Essen zu einem guten Preis.

bestellen und roten Ysios Wein 2005, es ist herrlich!
Yolanda Clemente Martin

Es ist eine Stadt, die ich zwei Mal...

Es ist eine Stadt, die ich zwei Mal besucht habe. Es hat einen besonderen Charme, mit seinen engen Gassen und ohne Verkehr. Es gibt dort auch viele gute Tapas Bars, und den guten Wein; jede Bar hat einen anderen Wein Veranstalter da die ganze Stadt ein Weinkeller ist.

Die Leute sind charmant und warm. Wenn man wissen möchte der gesamte Prozess der Ausarbeitung einer guten "Caldo" (Wein), ist dies der richtige Ort.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Efraim Romero Sacarrera
DE
SPA
Eli Y Cris
DE
SPA
Lilou
DE
FRA
Shark_Rip
DE
SPA
Paco Valenciano
DE
SPA
Raul Gomez De Zamora
DE
SPA
Aingeru
DE
SPA
Antonio Ignacio Pascual Fernandez
DE
SPA
Eslinyer Eslinyer
DE
SPA
Iñaki Gurrea Hurtado
DE
FRA
Aingeru
DE
SPA
Weitere Erfahrungen anzeigen
Teile deine Erfahrung
4,85 über 5 (13 Wertungen)
SEHR BEEINDRUCKEND