Kairo
Erfahrungen von Reisenden in Koptisches Viertel
Maris

I diesem Viertel kann man unzählige...

I diesem Viertel kann man unzählige Kirchen und die Synagoge besichtigen, oder durch die engen Gassen spazieren. Die wohl berühmteste Kirche ist die Marienkireche aus dem 4. Jahrhundert, auch bekannt als die "hängende Kirche". Die Petruskirche stammt aus dem 5. Jahrhundert und wurde über einer kleinen Höhle errichtet, in der sich die heilige Familie auf der Flucht vor König Herodes versteckt haben soll. Außerdem befinden sich hier die St. Barbara Kapelle, die St. Josefskirche und die Ben-Ezra-Synagoge aus dem Jahre 600. Einige behaupten, dass es dieser Ort war, an dem die Tochter des Pharaohs damals Moses im Schilf entdeckte...
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Paulinette
DE
SPA
Pedro Jareño
DE
SPA
Juan Fernando Ocaña Ortega
Raul Justiniano
Teile deine Erfahrung