Richmond
Erfahrungen von Reisenden in Kew Gardens

Kew Gardens

Anreise
Telefon
Webseite
Speichern Deine Erfahrung hinzufügen
Guanche

Der Azaleengarten von Kew ist einer d...

Der Azaleengarten von Kew ist einer der Vielfältigsten in Großbritannien und ist der Stolz der Gärtner, die ihn pflegen. Das Problem ist, dass wir ein wenig früh in der Saison kamen und die Azaleen normalerweise mehr im Mai oder Juni bis April herauskommen. Darüber hinaus hatten wir einen ziemlich kalten Winter und sie hatten keine große Lust, herauszukommen! Wir konnten Züchtungen sehen, die Lionel de Rothschild 1922 nach England brachte. Man verlor viele Sorten, die aus Mangel an Betreuung während des Zweiten Weltkriegs starben, aber man kann einige noch in den Gärten von Exbury betrachten, zusammen mit einer Sammlung von Rhododendren und Azaleen. Es handelt sich um Pflanzen mit großen Blüten und großer Farbenvielfalt von rot und orange bis rosa oder weiß, und das Gute ist, dass die Blumen einen Monat blühen. Es gibt noch mehr Hybrid-Pflanzen, die Windsors, die ebenfalls in Exbury und in den Gärten des Königlichen Palastes angepflanzt wurden und die für ihre Erhaltung nach Kew gebracht wurden, die Girards, die Ilams, die aus Neuseeland stammen und die Sloneckers, die an die klimatischen Bedingungen in Nordamerika angepasst wurden. Alle diese Pflanzen wachsen ruhig in England, dank der professionellen Pflege, die sie erhalten. Im Sommer gibt es Informationsveranstaltungen, um mehr über die Pflanzen und wie man sie zu Hause pflegt, zu erfahren.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Alicia Ortego
DE
SPA
Txaro Franco
DE
SPA
María Arenas
DE
SPA
Mathilde
DE
FRA
Nuria Sánchez Howe
DE
SPA
Marina Almazan
DE
SPA
Iñigo G
DE
SPA
Ruben Jose Vizcaino Acedo
DE
SPA
Aenede
Sara Giannitelli
Carlos Montero
Teile deine Erfahrung