Budapest
Erfahrungen von Reisenden in Szabadság Híd - Freiheitsbrücke

Szabadság Híd - Freiheitsbrücke

Anreise Speichern Deine Erfahrung hinzufügen
Sala2500

Die Freiheitsbrücke musste man, wie m...

Die Freiheitsbrücke musste man, wie man mir sagte, zu Fuß überqueren und dabei musste man sich etwas wünschen. Etwas sehr romantisches und herzliches. Ich war damals glücklich, ich war sehr zu frieden wie alles für mich lief und ehrlich gesagt konnte ich mir nicht mehr wünschen. Deshalb habe ich sie nicht zu Fuß überquert und ich hatte auch keine Lust dazu mir etwas zu wünschen, aber ich werde nicht verneinen, dass es etwas sehr romantisches ist, was man gerne tut (wenn man verliebt ist). Wenn Sie mit Ihrem Partner kommen, dann machen Sie es, die Stadt lädt Sie dazu ein, denn sie verströmt eine Energie, die Sie gefangen nehmen wird und die alles aus einer liebreizenderen und romantischeren Zeit erscheinen lässt, genau aus der, aus der diese Brücke stammt.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Victoria García González
DE
SPA
Olga
DE
SPA
Vincenzo Tessarin
DE
ITA
Almudena
DE
SPA
Flow
DE
FRA
Daniela Villarreal
DE
FRA
María José Morr
DE
SPA
José Roca Mesón
DE
SPA
Aday Fleitas
DE
SPA
Aworldtotravel
DE
ENG
André Costa
DE
POL
Angel Lag Amirola
DE
SPA
Jorge
DE
POL
Augusto Meucci
DE
ITA
Weitere Erfahrungen anzeigen
Teile deine Erfahrung
4,13 über 5 (8 Wertungen)
SEHR GUT