Madrid
Erfahrungen von Reisenden in DonQuichote
David Esteban

Das Denkmal zu Ehren ´Miguel de...

Das Denkmal zu Ehren ´Miguel de Cervantes´, befindet sich auf dem ´Plaza de Espana´ in Madrid. Baubeginn war 1928, jedoch geht die Idee der Entwicklung auf den 300. Todestag (1916), des 1616 verstorbenen Dichters zurück. Die Fertigstellung war selbst in den 50. Jahren noch nicht vollzogen. Ursächlich dafür war die erhebliche wirtschaftliche Abschwächung in der Nachkriegszeit während der 30. Jahre. Die Arbeiten stammen von Rafael Martinez Zapatero, Pedro Muguruza und Pedro Lorenzo Coullaut Valera. Das Denkmal zeigt Don Quijote zusammen mit seinem Pferd, begleitet von seinem Getreuen Sancho Panza. Heute ist das Denkmal eines der Wahrzeichen Madrids und ein Ort, den man unbedingt aufsuchen muss.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Alisa Kolobova
DE
FRA
Vologratis
DE
ITA
Pablo
DE
SPA
Miskita
DE
ITA
Polillab
DE
SPA
Teile deine Erfahrung