Isla de Tabarca
Erfahrungen von Reisenden in Die Insel Tabarca

Die Insel Tabarca

Anreise
Webseite
Speichern Deine Erfahrung hinzufügen
Jmn

Obwohl Die Insel Tabarca eigentlich d...

Obwohl Die Insel Tabarca eigentlich der Region Alicante angehört, besucht man sie normalerweise vom Hafen von Santa Pola aus, 20 min von Elche entfernt.
Tabarca ist ein Naturparadis, eine kleine Insel die man zu Fuss in einer halben Stunde überqueren kann. Es gibt einen kleinen Hauptstrand mit kristallklarem Wasser, kleine Buchten und schöne Ecken um tauchen zu gehen. Und wie es sich für eine kleine touristische Insel gehórt gibt kaum Schatten und die kleinen Restaurants sind relativ teuer. Daher ist es ratsam sich einen Sonnenschirm und ein paar Kleinigkeiten zum Essen mitzubringen. Auch ist der Preis der Überfahrt nicht zu vergessen. Das Dorf Tabarca ist relativ klein, aber es gibt verschiedene kleine Hotels, Restaurants und den einen oder anderen kleinen Laden. Es ist sehr ratsam, die Inselunter der Woche oder an Feiertagen zu besuchen, da der Strand an der Wonchenenden oft sehr gefragt ist.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Chris Pearrow
DE
ENG
Pedro Ortiz
DE
SPA
Pedro Jareño
DE
SPA
Nuria
DE
SPA
Nina*
DE
FRA
Jose Montero Olivares
DE
SPA
Evagallud
DE
SPA
Tomás
DE
SPA
Julio Garcia Maldonado
DE
SPA
Mabel Abad Sanchez
DE
SPA
Silvia Del Moral
DE
SPA
Patricia Albarran
DE
SPA
Bea Nose
DE
SPA
José Antonio Navarro Rubio
DE
SPA
Weitere Erfahrungen anzeigen
Teile deine Erfahrung
4,22 über 5 (55 Wertungen)
SEHR GUT