Sankt Petersburg
Erfahrungen von Reisenden in Die Ermitage

Die Ermitage

Anreise
Telefon
Webseite
Speichern Deine Erfahrung hinzufügen
Anadel

Nach Sankt Petersburg zu fahren, ohne...

Nach Sankt Petersburg zu fahren, ohne die Eremitage zu besuchen, wäre ein Fehler, zu welcher Jahreszeit man auch immer fährt. Seit der Zeit der Romanows haben sich hier unvergleichliche Kunstschätze angesammelt, angefangen bei der Keramik des alten Ägypten bis zum Schmuck der Bronzezeit und eine Auswahl an Kunstwerken von Malern wie Rubens, Rembrandt, Picasso, Matisse, Tizian, da Vinci, Rafael, Michelangelo, Cezanne, Gauguin und van Gogh u.a. Das Museum an sich ist ein Kunstwerk, das Dach, die Fenster, die Möbel sind ebenfalls Kunstwerke dieses 1917 zum staatlichen Museum erklärten Baus. Mit dem Prado zusammen zählt es zu den grössten Museen der Welt. Die Grösse dieses Hauses, es gibt sechs Hauptgebäude, fordern einem jeden der mehr als drei Millionen Besucher jedes Jahr Organisationstalent ab. Von West nach Ost findet man den Winterpalast, die kleine Eremitage, die alte und die neue Eremitage und ihr Theater. Unter anderem kann man Numismatik, russische Kulturgüter, orientalische Kunst und auch spanische Kunst sehen, z.Bsp. Zurbarán, Goya, Velazquez, El Greco etc. ein Arsenal von 1500 Kunstwerken, Skulpturen, griechische, römische Kunst sowie prehistorisches und Art Deko.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Roberto Gonzalez
DE
SPA
Murdockmaiz
DE
SPA
Clo
DE
SPA
Sido
DE
FRA
Jose Manuel Sales
DE
SPA
Alisa Kolobova
DE
FRA
María Carmen García Moraleda
DE
SPA
Iván Marcos
DE
SPA
Oscar Maria Lanciani
DE
ITA
Sergio
DE
SPA
Joanjo Fontanet
DE
SPA
Mariposa Española
DE
FRA
Marta
DE
SPA
Tomas Lazaro Montes
DE
SPA
Weitere Erfahrungen anzeigen
Teile deine Erfahrung
4,59 über 5 (17 Wertungen)
SEHR BEEINDRUCKEND