Lissabon
Erfahrungen von Reisenden in Pastéis de Belém

Pastéis de Belém

Anreise
Telefon
Webseite
Kontaktieren Speichern Deine Erfahrung hinzufügen
Davidmm

Im Viertel Belem, ganz nahe bei dem...

Im Viertel Belem, ganz nahe bei dem Konvent des Heronimus und den Türmen von Belem befindet sich die berühmte Bäckerei von Belem (Pasteleria de Belem). Die Spezialität sind die Törtchen mit Creme, sie messen etwa 10cm im Durchmesser und ihr Rezept ist seit 200 Jahren geheim und unter 3 Menschen geblieben. Sowohl der Blätterteig als auch die Creme (Eigelb, Milch und Zucker) werden in einem langen Prozess hinter verschlossenen Türen im Geheimbüro der Bäckerei gefertigt. Man sagt, dass sie schon vor dem 18ten Jahrhundert genauso von den Klosterfrauen des nahen Konvents hergestellt wurden. Als Konsequenz der portugiesischen Frieheitsrevolution schloss der Konvent und der Bäcker, der arbeitslos blieb, verkaufte das Rezept an einen portugiesischen Unternehmen brasilianischer Abstammung, Domingos Rafael Alves. Dieser erweiterte sein Unternehmen, indem er eine Bäckerei eröffnete, die seither von seinen Nachfahren geführt wird. Sowohl der Name als auch das Rezept der Gebäcke sind eingetragen. Die Bäckerei schafft am Tag etwa 10.000 Törtchen, man kann sie kalt oder warm essen aber sie sind unschlagbar, wenn sie frisch aus dem Ofen kommen und mit Zucker und Zimt überstreut werden. Sie können schlecht werden, daher sollte man sie nicht lange aufbewahren.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Ana Tobias
DE
POL
Mochila Da Juli
DE
POL
Franmir
DE
SPA
Guacimara Acosta
DE
SPA
Carlos Olmo
DE
SPA
Sacha
DE
FRA
Víctor Gómez - Machbel
DE
SPA
Carlos Millán Gómez
DE
SPA
Descortinando Horizontes
DE
POL
Antonio Miguel Estévez Estévez
DE
SPA
Marie & Matt
DE
FRA
Simone Sunset
DE
ITA
Iris Enríquez
DE
SPA
Viagens Lacoste
DE
POL
Weitere Erfahrungen anzeigen
Teile deine Erfahrung
4,56 über 5 (36 Wertungen)
SEHR BEEINDRUCKEND