Dubrovnik
Erfahrungen von Reisenden in Der Hafen von Dubrovnik
Mmozamiz

Der Hafen ist seit jeher einer der...

Der Hafen ist seit jeher einer der wichtigsten Plätze von Dubrovnik gewesen, da vor der Entstehung des Tourismus der Reichtum der Stadt einzig und allein auf der Schifffahrt und dem Seehandel beruhte. Für die Bewohner von Dubrovnik war die Schifffahrt von solcher Bedeutung, dass jeder im Laufe seines Lebens hundert Zypressen pflanzen sollte, damit man später Boote aus ihnen bauen könnte. Um gutes Holz für den Bootsbau zu erhalten, tauchten sie die gefällten Baumstämme in das Meerwasser und lieβen sie dann wieder trocknen. Nach einer Wartezeit von fünfzig Jahren war das Holz dann perfekt geeignet für den Bootsbau. Dank dieser Technik können wir uns heutzutage an den Hunderten von Zypressen erfreuen, die um die Stadt herum gepflanzt wurden. Aber kommen wir zurück auf den Hafen. Er ist sehr weitflächig und von verschiedenen Punkten der Stadt aus zugänglich. Der Hafen ist immer voller Besucher und im Sommer werden dort nachts häufig Feste veranstaltet. Als ich damals in Dubrovnik war, fand das Piratenfest statt. Die ganze Nacht lang war der Hafen voller verkleideter Piraten und kleinen Buden, die Rum, Erfrischungen und sogar Whiskey anboten. Abgesehen davon hat der Hafen einen wunderschönen Kai, von dem aus man einen fantastischen Sonnenuntergang beobachten kann. Also, ihr wisst Bescheid: Am schönsten ist der Hafen am Abend!
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Patojo
DE
FRA
Juanki
DE
SPA
Sergio Fez Glez
DE
SPA
Bernat Romagosa Romero
DE
SPA
Marta Mth
DE
SPA
René Souvent
DE
SPA
M Clemente Gomez
DE
SPA
Gorka Mendive
DE
SPA
2005Merveille
José Rincón Fábregas
Arancha López Mondedeu
Alexandre Demamann
Teile deine Erfahrung
4,69 über 5 (13 Wertungen)
SEHR BEEINDRUCKEND