Madrid
Erfahrungen von Reisenden in Calle Ortega y Gasset
Gonzalo Moreno

Es ist die Straße, die die teuersten...

Es ist die Straße, die die teuersten Geschäfte der Hauptstadt hat, verboten teuer, exklusiv, oder wie immer du es nennen willst (Armani, Channel, Dior, Dolce & Gabbana, Escada, Hermes, Hugo Boss ...). Aber es ist nicht nur das, die Calle José Ortega y Gasset ist eine der schönsten und angenehmsten Straßen der Stadt.
Senkrecht auf die Straßen Serrano und Velézquez zugehend, ist sie Mitte Dezember am schönsten, wenn die Beleuchtung auf Weihnachten einstimmt.
Es ist eine der Straßen, die am schönsten beleuchtet ist, wenn jemand Fotos von dieser Jahreszeit hat, nicht zögern, sie hochzuladen. Von allen ihren Geschäften gibt es ein Highlight, das nicht viele Leute kennen. Es heißt "Der Erlöser" (Nr. 21 dieser Straße) und wenn ich es mit zwei Worten beschreiben müsste, wären das ORIGINELLE GESCHENKE. Man findet Geschenke zwischen nützlich und originell.
Teile deine Erfahrung