Alarcon
Erfahrungen von Reisenden in Alarcón
Pedro Jareño

Alarcón ist einer der Orte kann man n...

Alarcón ist einer der Orte kann man nicht verstehen, warum es nicht besser bekannt ist. Es ist ein Dorf mit einer fantastischen Geschichte, in den meisten Fällen im Zusammenhang mit der Burg. Es ist und geschützt vom Jucar getaucht und es hat eine dieser wenige schlechte Silhouetten, dass jeder Fotograf der Träume.

Das Schloss ist auf spektakuläre Weise erhalten und man kann helfen, aber ich glaube der Schlachten und Rüstung. Alarcón hatten eine Zeit großer Pracht gefolgt von einer dem Gegenteil. Zum Glück, das Gebäude des National Parador des Tourismus (State, familiengeführte Hotel) sehr viel geholfen, und seitdem, Alarcón langsam gerade die Bedeutung es verdient. Die anderen Highlights sind die Kirchen und vor allem die Wandmalereien von Jesús Mateo, eine spektakuläre Werk.
Jose Bartual

Alarcón ist ein schönes Dorf, das noc...

Alarcón ist ein schönes Dorf, das noch im Mittelalter Leben zu sein scheint. Es befindet sich in der oberen Teil von einem Berg gelegen, umgeben von einer Mauer und dominiert von einer mittelalterlichen Burg, die jetzt in ein Hotel verwandelt. Die Straßen und Stone Houses sind sehr charmant. Das Dorf ist klein und man kann alles in ca. 5 Minuten zu Fuß. In dem Tourismus Büro sie Führungen durch das Dorf bieten, die Burg und verschiedene Häuser, die in den alten Tagen, noblen Personen gehört.
Aktiviere den Verrückten Übersetzer

Übersetze alle Erfahrungen auf Deutsch

AN
AUS
Juan Gre
DE
SPA
Merchhe
DE
SPA
Alicia Merina Jaén
DE
SPA
Los Pobres También Viajamos
DE
SPA
Jose L Sánchez
DE
SPA
Isabel Sánchez Duque
DE
SPA
Juan Gregorio García Alhambra
DE
SPA
Miguel Agudo
DE
SPA
María
DE
SPA
Wollenyy
DE
SPA
Toprural
DE
SPA
Ana Zamora Cardenas
Enrockarte
Weitere Erfahrungen anzeigen
Teile deine Erfahrung
4,80 über 5 (5 Wertungen)
SEHR BEEINDRUCKEND